Senioren bei Radio FFH

  • schließen

Grünberg(ld). 50 Senioren der Großgemeinde Grünberg haben die vom Seniorenbeirat der Stadt angebotene Möglichkeit zum Besuch des privaten Rundfunksenders FFH in Bad Vilbel genutzt.

Vorbereitet und begleitet wurde die Tagesfahrt von den Beiratsmitgliedern Hannelore Hessler und Elvira Schleenbecker. Vor der Führung durch das Funkhaus wurden die Teilnehmer über die Strukturen der Sender FFH, Radio Harmony.fm und Planet Radio informiert.

Beim Rundgang gab es dann Informationen über das Wirken der einzelnen Redaktionen, Moderatoren und der zahlreichen Mitarbeiter im Hintergrund.

In einem so genannten "Selbstfahrer-Studio" wurden die Technik und die Abläufe von Radiosendungen übermittelt. Eine Überraschung gab es für die Teilnehmerin Elke Feldbusch, die nach einem Interview mit Moderator Johannes Scherer von ihm zum Valentinstag rote Rosen erhielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare