Schulzelten in Stangenrod

  • schließen

Grünberg (pm). Der Förderverein der Grundschule Sonnenberg hatte nun zum Schulzelten eingeladen. Fast alle Kinder mit Familie suchten sich ab dem Nachmittag einen Zeltplatz auf dem Schulgelände. 190 Teilnehmer wurden gezählt. Im Vorfeld fanden sich viele Helfer unter den Eltern, die Würstchen grillten, Getränke verkauften und Finger-Food vorbereiteten.

Ein Fußballturnier und eine Nachtwanderung sorgten für Unterhaltung - bei letzterer konnte man bis nach Frankfurt blicken. Da die Nacht recht kühl wurde, konnten sich die Schulcamper an einem knisternden Lagerfeuer aufwärmen und dabei Stockbrot über den Flammen zubereiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare