Die aktiven Mitglieder der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte Ende März und Anfang April im Dorfgemeinschaftshaus. FOTO: LD
+
Die aktiven Mitglieder der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte Ende März und Anfang April im Dorfgemeinschaftshaus. FOTO: LD

"Resturlaub im Ladyhort"

  • vonKarl-Ernst Lind
    schließen

Grünberg(ld). Zwei amüsante Theateraufführungen kündigt die Theatergruppe Stockhausen an. So wird sich am 28. März und am 4. April jeweils um 20 Uhr der Bühnenvorhang im Dorfgemeinschaftshaus Stockhausen öffnen. Dann wird die Komödie "Resturlaub im Ladyhort" von Bernd Spehling in drei Akten aufgeführt. Es ist bereits das 34. Theaterstück in der traditionellen Stockhäuser Theatergeschichte.

Zu einem stimmungsvollen Abend wollen wie in der Vergangenheit wieder die bewährten Laienschauspieler Carina Kraft, Sabine Hallstein, Pamela Bräuning, Katrin Oswald, Gunter Hartmann, Jennifer Zinnkann und Steffen Röhm beitragen. Als Souffleuse wird Angelika Liehr die Darsteller unterstützen.

Die weiteren Mitglieder der Theatergruppe versorgen das Publikum wie gewohnt vor Beginn der Vorstellungen und in den zwei Pausen mit Speisen sowie Getränken.

Zum Inhalt: Wotan ist geschockt. Seine Frau Sylvia ist weg, und sein Sohn hat nichts Besseres zu tun, als ihn einfach in die letzte Seniorenwohnung einer von drei völlig unbekannten Damen dominierten Hausgemeinschaft einzuquartieren. Diese lassen dann auch nicht lange auf sich warten: Schnell nehmen sie Wotan mitsamt ihrer Hippie-Vergangenheit, lasziver Unbekümmertheit und Vorliebe für kuriose Ideen zur Rentenaufbesserung in ihre Mitte. So beginnt für Wotan ein lustiger Rausch auf der Überholspur des Lebens.

Vorverkauf am Samstag

Am 14. März können sich die Besucher im Vorverkauf Eintrittskarten für die Vorstellungen beschaffen. Der Verkauf der Tickets erfolgt an diesem Samstag ab 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Stockhausen. Eventuell dann noch zur Verfügung stehende Eintrittskarten können zu den Öffnungszeiten der städtischen Bücherei in Grünberg bei Ute Adomat erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare