Pilger wandern an der Werra entlang

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). 18 Pilger waren kürzlich auf dem Lutherweg 1521 unterwegs. Die 17. Etappe führte 18 Kilometer lang von Dankmarshausen nach Ober-ellen. An der Werra entlang - immer wieder mit einem Blick auf den Monte Kali - gelangte die Gruppe nach Dippach und besuchte unter anderem die St.-Katharinen-Kirche. Dort hielt Dekan Norbert Heide eine Andacht zum Apostel Paulus. Weitere Stationen waren Berka und Herda.

Alle Kirchen auf der 17. Etappe hatten zwei Emporen mit schönen Gemälden sowie interessant gestaltete Decken.

Die für den 28. März geplante 18. Etappe von Oberellen nach Eisenach zur Wartburg fällt aufgrund der Corona- Krise aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare