In Harbach

Oliver Schäfer als Ortsvorsteher bestätigt

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (la). Im Feuerwehrgerätehaus in Harbach fand die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates statt, in der Ortsvorsteher Oliver Schäfer erneut in seinem Amt bestätigt wurde. Stellvertreter ist Harry Keil.

Als Schriftführer fungiert Julian Reitz, der von Christoph Merkelbach vertreten wird. Alle Wahlen, die von den Stadträten Gislinde Löffert und Otto Klockermann geleitetet wurden, erfolgten einstimmig.

Nach der Wahl dankte Oliver Schäfer den ausgeschiedenen Ortsbeiratsmitgliedern Ingo Hensel und Dirk Ihle. Ihle habe 2009 die Leitung der AG Neubau Dorfgemeinschaftshaus übernommen und entscheidend dazu beigetragen, dass ein neues Domizil gebaut werde. Um diesen Treffpunkt werde es auch in der neuen Wahlperiode hauptsächlich gehen. Hinzu kommen die Sanierung des Backhauses sowie die Digitalisierung in Harbach.

Laut Ortsvorsteher sind alle Bauplätze in Harbach vergeben, ebenso liegt die erste Baugenehmigung vor. Zum Stand des geplanten Glasfaserbaus sagte Schäfer, etwa 60 Prozent an Interessenten seien erreicht worden, das sind etwa 140 Haushalte in Harbach.

Fabian Schück dankte Oliver Schäfer mit einem kleinen Präsent für die Arbeit als Ortsvorsteher in der letzten Wahlperiode.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare