Neue Schnupperkurse an der Musik- und Kunstschule

  • schließen

Grünberg (pm). Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an Kinder ab sechs Jahren richten. "Ein Musikinstrument zu spielen bringt Kindern Lebensfreude und kann ihnen als Ventil dienen, sich selbst und ihre Gefühle auszudrücken", schreibt die Musikschule. Das geht am besten, wenn das Kind sein Lieblingsinstrument spielt. Doch wie findet man genau das heraus? Auf ein Jahr verteilt beginnen fünf unterschiedliche Schnupperkurse über jeweils acht Wochen, die nacheinander besucht werden können.

Das Orientierungsangebot vermittelt Grundlagen, jedes Kind kann ein breites Instrumentenspektrum kennenlernen. Im direkten Vergleich zeichnet sich die Vorliebe für ein Musikinstrument ab. Zu jedem Kurs bekommen die Kinder ein Leihinstrument zum Üben mit nach Hause. Der Unterricht findet an der Theo-Koch-Schule statt. Infos: www. musikschule-gruenberg.de oder Telefon 0 64 01/33 50.

Die Schnupperkurse: Schlagzeug/Cajon/Rhythmusinstrumente, Lehrer Moritz Jung, Donnerstag, 31. Oktober, 14.15 Uhr; Violine/Streichinstrumente, Lehrer Axel Lis, Donnerstag, 31. Oktober, 14.30 Uhr; Gitarre/Zupfinstrumente, Lehrer Oliver Mühlig, Montag, 28. Oktober, 15 Uhr; Keyboard/Tasteninstrumente, Lehrer Jonas Noll, Dienstag, 29. Oktober, 15 Uhr; Blockflöte/Blasinstrumente, Lehrer Matthias Seim, Mittwoch, 30. Oktober, 14.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare