tb_thin_lizzy_250221_4c
+
Nach drei Jahren reif: Das Fass mit dem Jubiläums-Whisky »800 Jahre Grünberg«.

Mit einem »Jubiläums-Whisky« auf Grünberg anstoßen

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Grünberg (tb). Im nächsten Jahr, genauer am 13. März, jährt sich der Tag zum 800. Mal, an dem in einer Urkunde von einer »civitas in Gruninberc« zu lesen war. Gewissermaßen die erste »offizielle« Erwähnung der Stadt am grünen Berge. Der runde Geburtstag soll groß gefeiert werden. Nur bremst Corona auch hier die Vorbereitungen aus.

»Das ist im Moment etwas schwierig«, meint Johanna Buckle. Im Rathaus fürs Stadtmarketing zuständig, koordiniert sie die »Geburtstagsfeier«. Schwierig vor allem, da die Arbeitskreise, die die Programmpunkte ausarbeiten sollen, schon länger nicht tagen konnten. Fest steht Buckle zufolge aber, dass es ein Festwochenende geben wird - ob nun in Gestalt eines (historischen) Marktes oder eines (Stehenden) Festzugs, ist noch offen. Weit vorangeschritten sei dagegen das »Stadtlexikon«. Auch dafür gibt es eine Arbeitsgruppe, Federführung und Redaktion obliegen dem Historiker-Ehepaar Holger Thomas Gräf und Andrea Pühringer. »Grünberg von A bis Z« wird kein Werk mit seitenlangen, fachspezifischen Abhandlungen, keine Chronik wie der zur 750-Jahre-Feier erschienene »Küther«. Modern soll es daherkommen, ein Stadtlexikon eben, mit Artikeln zu Stichworten, kurz und knapp gefasst, reich bebildert, gut lesbar. Mit etwa 400 gibt Buckle die aktuelle Zahl der Stichwörter an. Ob im »Grimmich-Lexikon« auch der weltberühmte Whisky »George Dickel« vorkommen wird? Der Namensgeber der Spirituose aus Tennessee stammt bekanntlich aus Grünberg. Zumindest passt dazu die nette Idee, wonach zur 800 Jahr-Feier ein »Jubiläums-Whisky« verkauft wird. Noch lagert der in einem 50-Liter-Fass im Keller einer Nürnberger Destille, die diesen Service anbietet. Wie es der Zufall so will, erzählt Bürgermeister Frank Ide, hatte der Magistrat bei einer Klausurtagung in der Meistersingerstadt davon erfahren. 2019 war das, gerade noch rechtzeitig - muss das geistvolle Getränk doch drei Jahre lagern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare