+
Die Sieger (v. l.): Marco Merz , Michael Prokisch und Angelika Magel. FOTO: PM

Michael Prokisch holt sich den Wanderpokal

  • schließen

Grünberg(pm). Der Schützenverein Diana Grünberg hatte zum alljährlichen Weihnachts- und Wanderpokalschießen eingeladen. Bei diesem Wettstreit konnten sich fünf Teilnehmer vom Hauptfeld absetzen. Den dritten Platz teilten sich drei Schützen. Diese hatten jeweils sieben Zahlen in Reihenfolge erreicht. Die Schützen waren Karlheinz Schäfer, Marco und Ewald Merz. Der zweite Platz mit acht Zahlen in Reihenfolge ging an Marc-David Prokisch. Den ersten Platz mit eins bis zehn Zahlen holte sich souverän Michael Prokisch - und wurde damit der Gewinner des Wanderpokals.

Beim Weihnachtschießen erreichten vier Schützen die gleiche Punktzahl: Angelika Magel, Marco Merz, Michael Prokisch und Vorsitzender Ewald Merz. Da es nur drei Geschenke gab, verzichtete der Letztgenannte und ersparte den Schützen ein Ausscheidungsschießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare