Mängelmelder freigeschaltet

  • Thomas Brückner
    VonThomas Brückner
    schließen

Grünberg (tb). Scherben auf dem Radweg, eine defekte Straßenlampe, ein überstehender Kanaldeckel - drei von fünf Einträgen auf dem neuen Mängelmelder der Stadt, der vor einer Woche freigeschaltet wurde. Wie andere Kommunen bietet nun auch Grünberg diesen Service, samt leichter Navigation auf ihrer Website. Titel: »Sag’s uns einfach.« Die Grundausstattung, so Bürgermeister Frank Ide bei der Vorstellung, hat das Land gratis zur Verfügung gestellt.

Über das Online-Formular können Bürger Mängel - auf einer Karte lokalisiert und auf Wunsch mit Foto - unkompliziert melden. Den Bearbeitungsstand gibt die Verwaltung an. Dass vor Einstellung ins Netz Mitarbeiter die Seriosität der Einträge prüften, das Portal nicht als »Pranger« missbraucht werden könne, um etwa den Nachbarn anzuschwärzen, versicherte Ide.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare