Theo-Koch-Schule

Land bezuschusst Abstellanlagen für Fahrräder

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Das Land Hessen bezuschusst die Fahrradabstellanlagen an der Grünberger Gesamtschule. Das Fördergeld wird laut Richtlinie Nahmobilität gewährt, teilte das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen am Mittwoch mit.

Mit rund 144 000 Euro unterstützt das Land Hessen den Landkreis Gießen bei der Einrichtung von Fahrradabstellanlagen an der Theo-Koch-Schule in Grünberg. Dies gab Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir in Wiesbaden bekannt. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 192 000 Euro.

An der Theo-Koch-Schule werden 152 neue Fahrradabstellanlegen sowie sechs Fahrradboxen aufgestellt. Immer mehr Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule nutzen das Fahrrad für ihren Schulweg und wünschen sich sichere und komfortable Abstellmöglichkeiten.

Mit der Maßnahme soll außerdem das Verkehrsaufkommen vor der Schule reduziert und damit die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Die Zuwendung erfolgt nach der Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der Nahmobilität, die seit August 2017 gilt. Nach dieser können neben investiven Maßnahmen zur Stärkung des Fuß- und Fahrradverkehrs auch entsprechende Planungen, Konzepte und sogar Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit Zuschüsse erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare