ik_Baum_160921_4c_1
+
ik_Baum_160921_4c_1

Kugellinde als Karnevalsbaum

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Unter dem Motto »Es gab keine Kampagne, alles lag lahm, darum pflanzen wir einen Foassenoachtsbaam!« pflanzten die Karnevalsfreunde Beltershain am vergangenen Samstag eine Kugellinde. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern und Gästen begrüßte der erste Vorsitzende Marcel Schlosser dazu auch den Grünberger Bürgermeister Frank Ide, Ortsvorsteher Jens Ufer sowie Markus Braun, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval Bezirk 7.

Etwas Tun für Natur und Umwelt und das Dorf noch grüner gestalten, dies sind unter anderem Anreize für die Aktion. Einen »Foassenoachtsbaam« habe noch kein ihm bekannter Verein gepflanzt, so Markus Braun in seiner kurzen Ansprache. Er beglückwünschte den noch jungen sehr aktiven Verein zu dieser tollen Aktion, mit dem Wunsch, dieser Baum möge noch viele Kampagnen im nebenstehenden DGH erleben. Schon vor einem Jahr sollte dieser Baum zum einjährigen Gründungsjubiläum gepflanzt werden. Umso schöner, so die zweite Vorsitzende Sabine Sommerlad, dass dies nun mit Gästen und einer kleinen Feier unter freiem Himmel stattfinden kann. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare