Künftig jeden Montag Reha-Lungensport

  • schließen

Grünberg (pm). Eine neue Reha-Gruppe "Lungensport" wird von der Sportgemeinschaft für Gesundheit und Rehabilitation Grünberg (SGR) ab sofort montags von 17 bis 18 Uhr in der Sportschule Grünberg (Halle 1) angeboten. Die Teilnahme an diesem Angebot ist für alle Patienten möglich, die an einer Lungenerkrankung wie chronischem Asthma, COPD, Lungenfibrose und anderen einschränkenden Lungenerkrankungen leiden. Ein Sauerstoffgerät kann zum Training mitgebracht werden.

Die Verordnung des Lungensports kann durch den Hausarzt erfolgen (mittels eines Formulars zur Kostenübernahme für Rehasport durch die Krankenkasse). Regulär werden von der Krankenkasse 50 Übungseinheiten übernommen, die in 18 Monaten in Anspruch genommen werden müssen. Über Ein- und Ausschlusskriterien für die Teilnahme entscheidet ein Arzt nach Mindestbelastbarkeit.

Gute Gründe für die Teilnahme sind: Reduzierung von Atemnot, Verbesserung von Kraft und Ausdauer, Flexibilität und Koordination, stärkere soziale Einbindung durch gemeinsame Aktivitäten sowie deutliche Verbesserung der Lebensqualität

Anmeldungen für die neue Gruppe nimmt SGR-Vorsitzender Dr. Ortger Krantz entgegen unter der Telefonnummer 0 64 01/60 70 oder per E-Mail an ortger.krantz@web.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare