1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Kraftvolle Malerei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

ik_Plakat_221021_4c
Gerd Römer: »Stockrosen«. © pv

Grünberg (pm/ik). »Farb·Land· Schaft« ist der Titel einer neuen Sonderausstellung mit Arbeiten von Gerd Römer (Gießen) im Museum im Spital. Bis 13. Februar werden dort Bilder aus Mittelhessen und Rügen gezeigt. Hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelett;

der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf diese Knochen.

Ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzt die Schau. Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Kunstwerk verlost.

Die Eröffnung durch Bürgermeister Frank Ide findet heute um 16 Uhr in der Hospitalkirche statt. In die Ausstellung führen Gerd Römer und Karl-Heinz Hartmann ein. Im Museum findet das 2G-Zugangsmodell Anwendung (Fr.-So. 14-17 Uhr, Mi. 18-20 Uhr). FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare