Kleiner Weihnachtsbasar

  • vonHannelore Diegel
    schließen

Grünberg(eva). Um ein kleines bisschen des Weihnachtszaubers zu retten, wurden in der Gallus-Schule die Klassenräume geschmückt, Adventskalender bestückt und im Unterricht viel zum Thema Weihnachten gebastelt. Es wurde mit Elan und Freude getöpfert, genäht, gesägt und gefilzt. So entstanden Produkte, die die Schüler in einem Weihnachtsbasar unter Corona-Bedingungen anboten.

Der Basar fand außerhalb des Schulgebäudes in einem im Container befindlichen Raum der Sozialarbeit statt. Der Erlös des Basars kommt dem Förderverein der Gallus-Schule zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare