Corona-Pandemie

Karnevalisten verzichten auf Veranstaltungen

  • vonHans-Joachim Losert
    schließen

Grünberg(fp). Nach intensiver Beratung hat die Karnevalistische Vereinigung Grünberg entschieden, ihre Veranstaltungen für die kommende Kampagne abzusagen. Die Unwägbarkeiten in der Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben den Vorstand dazu bewogen. Dabei steht das Wohl um die Gesundheit der eigenen Aktiven und der Gäste im Vordergrund.

Betroffen davon sind die Inthronisation im November, die Prunksitzung, die Kinderfastnacht und der Rathaussturm. Damit die Fastnacht nicht komplett in Vergessenheit gerät, wird der "Grimmicher Schuster" auch in diesem Jahr seinen Platz auf dem Marktplatz einnehmen. Während der Kampagne soll es Überraschungen für die Grünberger Karnevalsfreunde geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare