Jungstreff startet ab 24. September durch

  • schließen

Grünberg (pm). Nach einer kurzen Pause startet der Jungstreff Grünberg am Dienstag, 24. September, neu durch. Das Betreuerteam mit Manfred Purr und Noel Sharif-Pour lädt alle interessierten Jungs im Alter von acht bis 13 Jahren zum ersten Treffen von 15.30 bis 17.30 Uhr ein. Es handelt sich um ein offenes und kostenloses Angebot des städtischen Kinder- und Jugendbüros; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Falls der Junge das erste Mal teilnimmt werden die Eltern gebeten, den Mitarbeitern des Jungstreffs die Daten ihres Sohnes zu geben. Am 24. September findet ein erstes Treffen zum Kennenlernen und Reinschnuppern statt; das Betreuerteam wird gemeinsam mit den Jungs das neue Programm planen. Nach den Herbstferien geht der Jungstreff dann jeweils dienstags weiter. Treffpunkt ist im Jugendzentrum in der Londorfer Straße; die Veranstaltung wird von der Kreis-Jugendförderungunterstützt (Kontakt/Information: Jugendpflegerin Jennie Staffa, Tel. 0 64 01/90 32 30 und 01 51/14 01 87 79 oder per E-Mail an kinder-jugendbuero@gruenberg.de).Programmhefte, Informationen und Flyer zu allen Angeboten des Kinder- und Jugendbüros liegen im Rathaus, im Familienzentrum und im Kinder- und Jugendbüro aus und stehen unter www.gruenberg.dezur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare