+

Jubilare in Harbach neu eingesegnet

  • schließen

Grünberg (la). In der evangelischen Kirche in Harbach fanden nun die Jubiläumskonfirmationen statt. Den Festgottesdienst hielt Pfarrer Christian Stiller. Goldene Konfirmation feierten Helmut Münch, Gerhard Lotz, Bernd Woite, Klaus Burkhardt, Monika Burkhardt geb. Bellof, Roswitha Richert geb. Launspach, Manfred Schmidt und Maritta Morawietz geb. Bauch.

Ihre diamantene Konfirmation begingen Hans Ludwig Goll, Werner Schepp und Helga Röter geb. Münch (verstorben sind bereits die damaligen Mitkonfirmanden Ernst Kurt Aff und Ludwig Buchner). 1954 waren sie erstmals eingesegnet worden, nun feierten Marianne Wagner geb. Stark, Herbert Kammer und Erwin Münch ihre eiserne Konfirmation (von den damaligen Mitkonfirmanden verstorben sind inzwischen Reinhold Aff, Werner Schäfer, Helmut Bietz, Willi Loth, Erhard Schäfer, Elli Mirthes geb. Leschhorn und Christa Wolf).

Pfarrer Stiller hatte den Segen Gottes in den Mittelpunkt seiner Predigt gestellt. Alle Jubiläumskonfirmanden erhielten eine Urkunde, ausgestattet mit einem Bibelspruch. Sie nahmen auch an der Feier des heiligen Abendmahls teil. Gedacht wurde im Gottesdienst an die im Laufe der Jahre verstorbenen ehemaligen Mitkonfirmanden. Begleitet wurde der Festgottesdienst an der Orgel von Kai-Uwe Schepp. Im Anschluss an den Gottesdienst trafen sich die Jubiläumskonfirmanden in der Gallushalle in Grünberg zu einem gemütlichen Beisammensein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare