ik_Gruenberg_160221_4c
+
Marina Becker und Dennis Hefter als »Faschingsumzug«.

Jecken-Paar sorgt für Stimmung

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm/ik). »De Zuch kimmt«: Vergeblich warteten Narren in diesem Jahr auf diesen Ruf. Coronabedingt musste am Sonntag auch der traditionelle Faschingsumzug in Mücke ins Wasser fallen. Das aber konnte Marina Becker aus Lumda und Dennis Hefter aus Reinhardshain nicht aufhalten: Spontan baute das Jecken-Paar aus einem Fahrradanhänger und Pappfiguren einen kleinen Faschingswagen zusammen.

Mit stimmungsvoller Musik und »Helau« zogen sie zu Fuß durch ihre beiden Grünberger Stadtteile. Viele kleine und große Karnevalsfreunde hörten schon von weitem die Musik und freuten sich vom Fenster aus über den unverhofften Mini-Umzug vor der eigenen Haustür. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare