Hund auf A 5 angefahren

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). Am Montagnachmittag ist ein Hund auf die Fahrbahn der A 5 zwischen der Anschlussstelle Grünberg und der Raststätte Reinhardshain gelaufen. Mehrere Autofahrer meldeten den frei laufenden Hund. Die Polizei gab eine Rundfunkwarnmeldung heraus. Dennoch kam es zu einem Zusammenstoß, den der Hund nicht überlebt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare