Konzert in Grünberg

Hot Jazz Company spielt vor der Gallushalle

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Die Hot Jazz Company gastiert am kommenden Samstag, 10. Juli, auf der Grünfläche vor der Gallushalle in Grünberg. Beginn ist um 16 Uhr. Veranstalter ist der 1. Jazz-Club Grünberg. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Beim Betreten und Verlassen der Veranstaltung muss eine medizinische Maske getragen werden. Der Mindestabstand von 1,50 Meter ist einzuhalten, zudem sind Kontaktdaten zu hinterlassen.

1996 trafen sich sechs Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet aus Interesse an dem »Swinging Jazz« der 20er- und 30er Jahre. Man hatte soviel Freude am gemeinsamen musizieren, dass man sich zur Hot Jazz Company zusammenschloss. Die Band wurde bekannt für lebendige und gefühlvolle Kollektive und kernigen Soli. Das reichhaltige Repertoire aus der Zeit des frühen New-Orleans- und Chicago-Jazz begeistert die Musiker und das Publikum immer wieder neu. Es spielen: Oliver Zimmer (Trompete), Christian Müntz (Saxofon/Klarinette), Volker Brill (Posaune/Gesang), Henrik Dahn (Banjo), Jann Meyer (Kontrabass) und Edgar Seufert (Drums).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare