Grünbergerin gewinnt Reise in historischem "Bulli"

  • schließen

Grünberg (pm). Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen war bei ihrer Promotion-Tour "Weit weg ist einfach" mit einem original restaurierten VW-Bulli T2, Baujahr 1972 unterwegs. Während dieser Roadshow konnten sich alle Besucher zu einem Gewinnspiel anmelden. Der Hauptpreis wurde fünfmal verlost - und Glücksgöttin Fortuna schlug in Grünberg zu: Die Gewinnerin Laura Pfeil wird nun für zwei Wochen mit dem Bulli und 2000 Euro Reisegeld auf eine Reise gehen. Individualkundenberater Markus Rahn und Auszubildender Leon Dold freuten sich mit der glücklichen Gewinnerin bei der Übergabe eines symbolischen Bullis in der Sparkasse und wünschten ihr und ihrer Begleitung eine erlebnisreiche Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare