Musik- und Kunstschule

»Grünberg Sound Project« startet am 27. Mai

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Wer sich für digitale Musikproduktion interessiert, mehr über Mixing und Sampling erfahren und wissen will, wie ein Track bzw. Song komponiert werden kann, ist beim »Grünberg Sound Project« richtig. Unter diesem Titel bietet die Musik- und Kunstschule Grünberg einen achtwöchigen Online-Workshop an. Teilnehmer lernen, mit einer Digital Audio Workstation (DAW) umzugehen.

Für den Zeitraum des Workshops erhalten sie ein Tablet, auf dem eine DAW installiert ist.

Besonderheit des Projekts ist, dass Klänge und Geräusche aus der Alltagsumgebung mit in einem Track verarbeitet werden sollen. Der beste Beitrag wird von einer unabhängigen Jury bewertet und mit einem Gutschein der Musikschule belohnt. Der Kurs findet vom 27. Mai bis 15. Juli jeweils donnerstags von 15 bis 16 Uhr per Online-Videokonferenz statt und richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Kursleiter ist Constantin Koch. Anmeldungen werden erbeten unter Tel. 06401/3350 oder unter www. musikschule-gruenberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare