+
Die Ehrungen mit (v. l.) Helga Hamel, Elfriede und Gerhard Keil, Berta Kleinstück, Wilfried Daubert, Else Aff und Ernst Pfeffer. FOTO: DIS

VHC Grünberg erhöht Beitrag

  • schließen

Grünberg(dis). Beim VHC Grünberg wäre die Stimmung gut - wenn nicht das Jahresergebnis negativ wäre. Darüber wurde auf der Jahreshauptversammlung nun gesprochen.

Der stellvertretende Vorsitzende Ernst Pfeffer begrüßte rund 50 Mitglieder zur Versammlung. Henk Alkemade wurde als kommissarischer Schriftführer und Pressewart bestätigt, weil die seitherige Amtsinhaberin von diesen Positionen zurückgetreten war. Die Berichte über die Bereiche Schriftführung, Presse, Seniorenbetreuung, Wanderwegbetreuung, Kultur und Wandern war für 2019 wieder durchweg positiv.

Kritisch wurde es, als die Kassenwartin über ein negatives Jahresergebnis berichten musste. Die Einnahmen decken die Ausgaben nicht mehr, was in den vergangenen Jahren nur Dank einer Spende nicht zu gravierenden Engpässen führte.

Der Vorstand schlug daher eine Verdoppelung des bislang niedrigen Mitgliedsbeitrags vor, wobei die bisherigen beitragsfreien Ehepartner künftig als zahlende Mitglieder geführt werden sollen, allerdings unter Abzug des Beitrages für den "Vogelsberg". Dieser Vorschlag wurde von den Anwesenden diskutiert und mit großer Mehrheit angenommen. Ziel sei es, den Verein auf eine gesunde finanzielle Basis zu stellen.

Helga Hamel und Ernst Pfeffer ehrten mit einer Urkunde und der entsprechenden VHC Ehrennadel Else Aff für 25 Jahre, Berta Kleinstück für 40 Jahre, Elfriede und Gerhard Keil sowie Wilfried Daubert für jeweils 50 Jahre Vereinszugehörigkeit.

Wie soll es in Zukunft mit dem VHC Grünberg weitergehen? Darüber referierte Ernst Pfeffer immer wieder im Verlauf der Versammlung. Mit einem Flyer mit Wanderplan will man neue Mitglieder gewinnen. Zudem will man einen Stammtisch ins Leben rufen. Wanderungen mit maximal acht Kilometer Wegstrecke werden künftig vermehrt angeboten, sodass neue Wandergruppen aktiviert werden können. Ein Höhepunkt steht bevor: Am 22. August 2021 wird der VHC Grünberg stolze 140 Jahre alt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare