+
Dietmar Marx (THW, Helfervereinigung) und Projektleiter Thorsten Köhler (r.) vor dem Festanhänger.

Grünberg bekommt einen Festanhänger

  • schließen

Grünberg (pm). Die THW-Helfervereinigung Grünberg beschafft einen Festanhänger für Feiern aller Art, der über den Verein ausgeliehen werden kann. Er ist mit Verkaufsklappe, Thekenkühlschrank, Zeltgarnituren, Zelt und Grill optimal ausgestattet. Gestartet wurde das Projekt von Dietmar Marx, Vorsitzender der Helfervereinigung und dem Grünberger Projektleiter Thorsten Köhler. Finanziert wird der Festanhänger durch Partner aus Grünberg und der Region, welche sich auf dem Wagen präsentieren werden. "Wir verfügen dann über eine Komplettlösung für die Bürger und Vereine aus Grünberg und Umgebung", erklärt Dietmar Marx. Darüber hinaus könnten auch Firmen, die sich auf eine Feier mit bis zu 100 Personen vorbereiten, den Anhänger nutzen. Mit dem Anhänger können also die Firmen für sich werben, zugleich wird das gemeinschaftliche Leben in Grünberg und Umgebung unterstützt. Interessenten melden sich unter Tel. 0 6405/3413 (Dietmar Marx) oder 0 6401/4 09 05 60 (Thorsten Köhler).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare