Grünberg beim Stadtradeln erfolgreich

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). Vom 11. Juni bis 1. Juli hat Grünberg an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teilgenommen. 63 462 Kilometer wurden in 21 Tagen von Grünbergern gesammelt. Mit 28 Teams und 252 Aktiven konnte sich die Stadt im zweiten Jahr deutlich steigern.

Teilgenommen haben unter anderem Vereine, Firmen sowie Lehrer und Schüler der Theo-Koch-Schule. "Ich bin total überwältigt über die positive Resonanz zu dem Aktionsradeln", sagte Bürgermeister Frank Ide, der selbst über 500 Kilometer beigesteuert hat und beispielsweise zur Kreistagssitzung in Gießen mit dem Rad gefahren ist. "Wir setzen damit ein Zeichen für ein besseres Klima und tun nebenbei auch noch Gutes für unsere Gesundheit".

Die vielen Radwege rund um Grünberg laden zum Radfahren ein, wodurch auch der Weg zur Arbeit oder zur Schule angenehm zu fahren ist. Der Bürgermeister hofft, dass die Menschen weiterhin vermehrt auf das Fahrrad setzen.

Im Tourismusbüro der Stadt gibt es sechs Pedelecs zum Verleih. Infos unter Telefon 0 64 01/80 41 14 oder per E-Mail an tourismus@gruenberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare