"Gleiche Chancen für alle": Faire Woche im Weltladen

  • schließen

Grünberg (pm). In der "Fairtrade Town" Grünberg beteiligt sich der Weltladen-Verein wie in jedem Jahr aktiv an der Fairen Woche, die in der zweiten Septemberhälfte stattfindet. 2019 beschäftigten sich die Aktiven des fairen Handels weltweit in mehr als 2000 Veranstaltungen unter dem Motto "Gleiche Chancen für alle" mit der Gleichberechtigung. So wird aufgezeigt, wie fairer Handel die Geschlechtergerechtigkeit fördert, vor welchen Problemen Mädchen und Frauen stehen und was sie zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten.

In diesem Rahmen stellt der Weltladen-Verein Grünberg in seinem Laden in der Rabegasse 14 Informationen zu verschiedenen Frauenprojekten und deren fair gehandelten Produkten aus Afrika, Asien und Südamerika vor. Alle Produkte werden mit dem Anspruch auf Förderung und Gleichberechtigung der Mädchen und Frauen hergestellt. Zudem lädt das ehrenamtliche Weltladen-Team Interessierte während der Öffnungszeiten (Mo. bis Sa. 10 bis 13 Uhr sowie Mo, Di., Do. und Fr. auch 15 bis 18 Uhr) zur Verkostung verschiedener fair gehandelter Lebensmittel ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare