Teile fliegen durch die Luft

Glascontainer in Lumda explodiert

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). In Lumda ist am frühen Samstagmorgen ein Glascontainer explodiert. Zahlreiche Teile wurden dabei durch die Luft geschleudert. Die Polizei ermittelt derzeit die genauen Ursachen und sucht zudem nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Gegen 0.35 Uhr wurde der Polizei der Vorfall in Lumda in der Straße Neuer Weg gemeldet. Unbekannte hatten offenbar in dem Container einen Sprengsatz angebracht und diesen gezündet. Verletzt wurde niemand. Durch die Wirkung der Explosion wurden Teile des Containers zum Teil fast 50 Meter weit weg geschleudert. Der Schaden liegt bei mindestens 1000 Euro.

Erste Zeugen berichteten den Ermittlern, dass nach der Explosion zwei Pkw davongefahren seien.

Zeugen, die etwas von dem Vorfall mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare