sued_spende_3659_091021_4c
+
Lebensmittel und Geld übergeben Vertreter der Wirberger Kirchengemeinde an die Grünberger Tafel.

Gläubige spenden Lebensmittel

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (dis). In diesen Tagen wurden in den Räumlichkeiten der Grünberger Tafel fünf Körbe mit gespendeten Lebensmitteln von Besuchern der Kirchengemeinde Wirberg und ein Geldbetrag in Höhe von 257 Euro, der aus der Kollekte zum Erntedankfest resultierte, an den Koordinator der Diakonie für die Tafelarbeit im Landkreis Gießen, Tobias Lux, überreicht.

Dazu waren mit Richard Becker, Peter Helwig und Arthur Sommerfeld Mitglieder des Wirberger Kirchenvorstands gekommen.

Lux und die bei der Spendenübergabe anwesende ehrenamtliche Tafel-Helferin Dagmar Deinl-Krahl informierten die Besucher aus diesem Anlass über die vielfältige Tafelarbeit für bedürftige Menschen, die immer wieder Spenden unterschiedlicher Art erforderlich macht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare