Fröhliche Flussfahrt

  • schließen

Mit der Lahn bei Gießen steuerten Teilnehmer einer vom Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ausgeschriebenen Tagesfahrt kürzlich ein heimatnahes Ziel an. Organisiert vom Beiratsmitglied Marlene Qeckbörner stand für die 41 Teilnehmer bei der Anfahrt in die Universitätsstadt zunächst das Mittagessen in Launsbach auf dem Programm. Gesättigt und trotz der Hitze mit über 30 Grad gut gelaunt wurde dann beim Marineverein Gießen eingeschifft.

Mit der Lahn bei Gießen steuerten Teilnehmer einer vom Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ausgeschriebenen Tagesfahrt kürzlich ein heimatnahes Ziel an. Organisiert vom Beiratsmitglied Marlene Qeckbörner stand für die 41 Teilnehmer bei der Anfahrt in die Universitätsstadt zunächst das Mittagessen in Launsbach auf dem Programm. Gesättigt und trotz der Hitze mit über 30 Grad gut gelaunt wurde dann beim Marineverein Gießen eingeschifft.

Bei der Schifffahrt mit der "Lahnlust" ging es lahnaufwärts auf dem durch eine idyllische Landschaft verlaufenden Fluss. Zur guten Stimmung trugen auch die von den Passagieren kräftig mitgesungenen Seemannslieder bei. Bestaunt werden konnten dabei auch die eine oder andere Schwanenfamilie, ein Eisvogel und ein sich stolz präsentierender Fischreiher. Nach der Stromabwärtsfahrt vorbei an der Gießener "Lahneley" und der Wende am Wehr wurde mit dem Anlegeplatz des Marinevereins der Ausgangspunkt erreicht. Dort bestand vor der Heimreise noch die Möglichkeit, sich bei Eis und Getränken zu stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare