Französische Folkband spielt beim Sommerfest

  • schließen

Bei gutem Wetter startete das Sommerfest im 26. Jahr des Bestehens des "Haus der Senioren". Auf dem Programm stand Unterhaltung mit den "Salzachtaler Musikanten", Glücksrad, Basar, Luftballonwettbewerb und Tombola. Fürs leibliche Wohl gab es Gegrilltes und ein großes Kuchenbuffet. Die Tombola wurde mit Spenden der Geschäftspartner zusammengestellt. Um 11 gab es eine große Überraschung. Mit Pauken und Trompeten kamen rund 25 Musiker ins Haus und auf den Hof zu den feiernden Gästen. Thomas Kreuder, Erster Stadtrat, brachte bei seinem Besuch, die französische Musikgruppe "Bandas" mit, die anlässlich des Folkfestivals in Grünberg war. Diese spielten Stimmungsmusik, die sehr gut bei den Senioren ankam. Nachdem die Gewinne der Tombola ausgegeben worden waren, wurden zum Abschluss Luftballons mit Postkarten entsandt. (Foto: pm)

Bei gutem Wetter startete das Sommerfest im 26. Jahr des Bestehens des "Haus der Senioren". Auf dem Programm stand Unterhaltung mit den "Salzachtaler Musikanten", Glücksrad, Basar, Luftballonwettbewerb und Tombola. Fürs leibliche Wohl gab es Gegrilltes und ein großes Kuchenbuffet. Die Tombola wurde mit Spenden der Geschäftspartner zusammengestellt. Um 11 gab es eine große Überraschung. Mit Pauken und Trompeten kamen rund 25 Musiker ins Haus und auf den Hof zu den feiernden Gästen. Thomas Kreuder, Erster Stadtrat, brachte bei seinem Besuch, die französische Musikgruppe "Bandas" mit, die anlässlich des Folkfestivals in Grünberg war. Diese spielten Stimmungsmusik, die sehr gut bei den Senioren ankam. Nachdem die Gewinne der Tombola ausgegeben worden waren, wurden zum Abschluss Luftballons mit Postkarten entsandt. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare