FMG überarbeitet Website

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Unter Berücksichtigung der schwierigen Corona-Zeiten hat sich der Vorstand des Freundeskreis Museum Grünberg entschlossen, seine Website zu überarbeiten um damit in Anbetracht des Ausfalls von gewohnten Veranstaltungen seine Mitglieder weiterhin zu informieren.

Im Jahr 2020 wurde in Vorstandssitzungen unter Corona-Bedingungen der Weg für ein neues Logo, eine überarbeitete Website und einen neu gestalteten FMG-Flyer geebnet.

Die Ideen setzte das Grünberger Werbeunternehmen »punctum« um. Damit will die FMG das neu gestaltete Museum unter anderem auch bekannter machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare