+
Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Queckborn mit (v. l.) Wehrführer Daniel Raschke, Bürgermeister Frank Ide, Florian Langer, Martin Riße, Eckhard Herzberger, Olaf Raschke, Kevin Schwarzhaupt, Carola Junker, Marcel Blosche, Gerhard Schneider, Wilhelm Koch, Norbert Stein, Ralf Görnert, Vorsitzender Jan Erb und Stadtbrandinspektor Jörg Sprankel. FOTO: FP

Feuerwehrverein ehrt treue Mitglieder

  • schließen

Grünberg(fp). Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Queckborn am Samstagabend im Gerätehaus berichtete Vorsitzender Jan Erb, dass verschiedene Festvorbereitungen zahlreiche Sitzungen beansprucht haben. 2019 arrangierte der Verein die traditionellen Veranstaltungen zum 1. Mai sowie zum 3. Oktober. Im Rahmen des Oktoberfestes nahm die Wehr offiziell ihr neues Löschgruppenfahrzeug in Empfang. Beteiligt hat sie sich auch am Weihnachtsmarkt der Vereinsgemeinschaft.

Eine solide Finanzlage legte Rechnerin Alina Riße offen. Die Kassenprüfer Robin Herzberger und Johanna Hofmann bescheinigten tadellose Buchführung, die Entlastung erfolgte einstimmig. Für Johanna Hofmann wird Andre Oltmann neuer Revisor.

Mitglieder wurden - teils in Abwesenheit - für langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. 15 Jahre Mitglied sind Dirk Görnert, Achim Junker, Michael Kreisel. Auf 25 Jahre blicken Eckhard Herzberger und Olaf Raschke zurück. 40 Jahren halten Rolf Fünfsinn, Ralf Görnert, Carsten Heßler, Wilhelm Koch, Bernd Linkmann, Claus Schmidt, Gerhard Schneider und Norbert Stein der Feuerwehr die Treue. Befördert wurde Carola Junker zur Feuerwehrfrauanwärterin. Feuerwehrmannanwärter sind Kevin Schwarzhaupt und Pascal Dey. Marcel Blosche wurde Feuerwehrmann und Florian Langer ist Oberfeuerwehrmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare