Erster Adventsbasar in der Gallus-Schule

  • schließen

Grünberg(pm). Plätzchenduft lag in der Luft, als die Gallus-Schule zu ihrem ersten Adventsbasar alle Schüler mit Eltern und Bekannten geladen hatte. Schulleiterin Silvia Christen betonte, wie schön es doch sei, vielfältigen Produkte, die während der Projektwoche gebastelt worden seien, zum Verkauf anbieten zu können. Die Kekse, Ergebnis der viel besuchten Eltern-Kind-Backaktion, wurden ebenfalls verkauft. Der Erlös geht an den Förderverein der Schule.

Der Grundstufenchor unter der Leitung von Johanna Kreuzer-Rave, Daniela Köhler und Verena Harth trug zwei Weihnachtslieder vor und sang gemeinsam mit den Eltern "Fröhliche Weihnacht überall" und "Wir wünschen Euch frohe Weihnacht". In der mit Lichterketten geschmückten Aula konnte man bei Kaffee, Punsch und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen. Wer noch keine Weihnachtsgeschenke hatte, wurde fündig. So gab es u. a. selbst gemachte Seife, Handcreme, Badesalz mit Orangenessenzen, bunte Mäppchen, Brotkörbe oder Ketchup.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare