Erste Hilfe für Feuerwehrleute

  • vonKarl-Ernst Lind
    schließen

Grünberg(ld). Eine Auffrischung in Erste Hilfe gab es bei einem neuerlichen Kurs für 18 Einsatzkräfte der drei Feuerwehren aus dem Seenbachtal.

Organisiert von Wehrführer Sascha Hofmann von der Freiwilligen Feuerwehr in Stockhausen nahmen jeweils sechs Aktive der Wehren aus Lardenbach/Klein-Eichen, Stockhausen sowie Weickartshain an der Unterrichtung im Dorfgemeinschaftshaus Stock- hausen teil.

In insgesamt 16 Stunden unterrichtete Lehrgangsleiter Manuel Grasmäher vom Deutschen Roten Kreuz Gießen in Theorie und Praxis. Dabei galt der Schwerpunkt neben dem Anlegen von Verbänden den lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Atemstillstand.

Geübt wurde zudem der Einsatz des Defibrillators. Eine spezielle Unterweisung erfolgte für einen Notfalleinsatz bei Kleinkindern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare