tb_wohnmobil_270921_4c_1
+
Grünbergs Campingplatz aus der Vogelperspektive: Oberhalb davon, auf dem Foto der Bereich links der Straße zur Sportschule, will ein Investor aus einer Kreisgemeinde einen Wohnmobilstellplatz errichten.

Wohnmobilstellplatz

Eröffnung im Frühjahr 2022?

  • VonManfred Henss
    schließen

Grünberg tb). Rund 13 000 Quadratmeter hat die Stadt Grünberg im Frühjahr an einen Investor verkauft, der hier einen der voll ausgestatteten Wohnmobilstellplatz errichten möchte. Ob es mit anvisierter Eröffnung im März 2022 klappt? »Wir warten noch auf die Baugenehmigung«, teilte gestern eine Sprecherin auf GAZ-Anfrage mit.

Noch nicht endgültig geklärt sei auch die Erschließung und Kapazität der Anlage. Ob es am Ende 55 oder 65 Stellplätze sein werden, hänge nicht zuletzt von der naturschutzfachlichen Prüfung ab. Wie ebenso berichtet, wurde auf einer Fläche die geschützte Falterart Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling nachgewiesen, hatte die Stadt als bereits erprobte Lösung eine Ersatzfläche ins Gespräch gebracht.

Das Sanitärgebäude, so die Investoren, werde nun doch auf der Anlage errichtet. Von der Nutzung des vom TSV Grünberg erworbenen Vereinsheims (nicht zu verwechseln mit dem kleineren Gebäude mit den Mannschaftsduschen) sehe man ab. Also wird es keine Menschen geben, die des Morgens im Bademantel über die Straße laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare