Eheleute Kuhn feiern diamantene Hochzeit

Ihre diamantene Hochzeit feiern heute (Mittwoch) die Eheleute Anna Maria geb. Sauer und Wilfried Kuhn in Grünberg. Vor 60 Jahren hatten sich die beiden das Jawort gegeben. Zu den Nachkommen zählen zwei Söhne, vier Enkel und ein Urenkel. Beide Jubilare stammen aus dem Sudetenland; sie fanden in Hessen eine neue Heimat. Die Jubilarin, von Freunden Anni gerufen, besuchte in Hungen-Rodheim die Schule und erlernte danach den Beruf einer Friseurin. Sie ist Mitglied im TC Grünberg und TSV Grünberg; außerdem gehörte sie dem ehemaligen Senioren-Tanzclub an, der sich heute noch zum Kartenspiel Skypo trifft. Ihre große Leidenschaft gilt seit vielen Jahren dem Garten, insbesondere den Rosen.

Ihre diamantene Hochzeit feiern heute (Mittwoch) die Eheleute Anna Maria geb. Sauer und Wilfried Kuhn in Grünberg. Vor 60 Jahren hatten sich die beiden das Jawort gegeben. Zu den Nachkommen zählen zwei Söhne, vier Enkel und ein Urenkel. Beide Jubilare stammen aus dem Sudetenland; sie fanden in Hessen eine neue Heimat. Die Jubilarin, von Freunden Anni gerufen, besuchte in Hungen-Rodheim die Schule und erlernte danach den Beruf einer Friseurin. Sie ist Mitglied im TC Grünberg und TSV Grünberg; außerdem gehörte sie dem ehemaligen Senioren-Tanzclub an, der sich heute noch zum Kartenspiel Skypo trifft. Ihre große Leidenschaft gilt seit vielen Jahren dem Garten, insbesondere den Rosen.

Der Jubilar, der während des Krieges ein Augenlicht verlor, besuchte nach der Schulzeit die Ingenieurschule in Gießen und fand nach dem Abschluss eine Anstellung in Grünberg. 1976 hat er dort ein Ingenieurbüro eröffnet. 1966 wurde im Grünberger Siedlungsgebiet Ziegelberg ein Haus für die Familie gebaut. Mitglied ist der Jubilar ebenfalls beim TC Grünberg und dem TSV Grünberg. Sein Hobby ist Fernschach, das er schon seit geraumer Zeit betreibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare