1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Der treue Leser und die vollen Zeitungsrohre

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Dehnhardt

Kommentare

pax_1032paper_010621_4c
pax_1032paper_010621_4c © pv

»Zeitungsleser wissen mehr« - dieser Satz bewahrheitet sich immer wieder aufs Neue. So sind sie besser darüber informiert, was sich in ihrer Gemeinde in der Kommunalpolitik abspielt, wie es um den örtlichen Sportverein steht und ob die Nachbarn am Wochenende Goldene Hochzeit haben.

Die Zeitung kann allerdings nur informieren, wenn sie auch gelesen wird. Da ist schon einmal ein Zeitungsabo ein guter Ansatz - man will ja schließlich auf dem Laufenden bleiben.

Martin Lenz ist ein treuer Zeitungsleser. Und darum war er umso mehr verwundert, als sich ihm in Grünberg folgendes Bild bot. »Zeitungsleser wissen mehr - aber nur, wenn sie gelesen wird«, kommentiert er das Foto, das er uns in einer E-Mail übersandte. pad/FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare