Codier-Aktion der Polizei bei "Grünberg auf der Rolle"

  • schließen

Grünberg (pm). Im Rahmen der Veranstaltung "Grünberg auf der Rolle" können Radfahrer am Donnerstag, 20. Juni, zwischen 10.30 Uhr und 17 Uhr im Ortsteil Lumda in der Dorfstraße ihre Räder codieren lassen. Der Termin ist kostenlos. Für die Codierung bzw. Registrierung müssen die Fahrräder, der Eigentumsnachweis, ein Ausweis und bei E-Bikes der Schlüssel für den Akku mitgebracht werden. Carbonrahmen können aufgrund der Materialeigenschaften nicht codiert werden. Zudem bittet die Polizei, genügend Wartezeit einzuplanen, da keine Terminvergabe erfolgt.

Die Codierung erleichtert der Polizei das Aufklären von Fahrraddiebstählen, ist aber vor allem präventiv äußerst sinnvoll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare