Blutspende mit Reservierungen

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). Auch jetzt sind Blutspenden wichtig. Für chronisch Kranke und Notfallpatienten sind sie oftmals der einzige Weg zum Überleben. Allein jede fünfte Blutspende wird für die Behandlung von Krebserkrankungen benötigt. Hier werden überwiegend nur sehr kurzfristig haltbare Blutbestandteile verwendet. Der DRK-Blutspendedienst lädt daher alle Gesunden zur Blutspende am Montag, 11. Mai, von 15.45 bis 20 Uhr in die Gallushalle ein. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Blutspendedienst dringend, unter https://terminreservierung.blutspende.de//m/gruenberg-gallushalleeine Uhrzeit für die Blutspende zu vereinbaren.

Da schon am Eingang Befragungen nach Corona-Infektionsrisiken, eine ausführliche Händedesinfektion und eine Messung der Körpertemperatur erfolgt, liege das Infektionsrisiko weit unter dem regulärer Alltagssituationen.

Menschen mit Erkältungssymptomen werden nicht zur Spende zugelassen. Wer Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall hatte oder sich in einem der stark betroffenen Länder in den letzten Wochen aufgehalten hat, sollte bis zu vier Wochen nicht zum Blutspendetermin kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare