Am Donnerstag

"Bewegte Mittagspause" im Familienzentrum

  • schließen

Grünberg (pm). Zu einer ersten "bewegten Mittagspause" lädt das Familienzentrum Grünberg alle Interessierten am kommenden Donnerstag, dem 19. September, von 12.30 bis 13.30 Uhr ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Familienzentrum entstand im Juni 2016 auf gemeinsame Initiative und in Kooperation der Institutionen Kinder- und Jugendbüro Grünberg, MachMal der AWO Grünberg, der Beratungsstelle der Diakonie in Grünberg und des Beratungszentrums Laubach und Grünberg.

H. Lindner führt die Teilnehmer in dieser Stunde in die sanften Bewegungen des Qigongs ein. Abhängig von der Anzahl und den Wünschen der Teilnehmer werden Übungen vorgestellt und ausgeführt, die leicht in den Alltag zu übertragen sind - egal, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz. Die Übungen wirken kräftigend und entspannend, so dass alle mit neuem Schwung in den Tag und den Rest der Woche gehen.

Die Veranstalter freuen sich über Anmeldungen, spontanes Kommen ist aber ausdrücklich erwünscht (Rückfragen unter Tel. 0 64 01/90 32 30 oder E-Mail an familien zentrum@gruenberg.de). Die nächste "entspannte Mittagspause" findet am Donnerstag, 24. Oktober, um 12.30 Uhr statt. Ein Flyer mit weiteren Terminen und Veranstaltungen des Familienzentrums liegt u.a. im Familienzentrum, im Rathaus und im städtischen Kinder- und Jugendbüro aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare