Kategorie Innovation

Bender GmbH aus Grünberg ist Hessen-Champion

  • schließen

Grünberg/Wiesbaden (pm). Ministerpräsident Volker Bouffier, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und Wolf Matthias Mang, Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), haben beim hessischen Unternehmertag im Kurhaus Wiesbaden vor mehr als 1000 geladenen Gästen vier herausragende Unternehmen als Hessen-Champion ausgezeichnet. Mit dabei war die Bender GmbH & Co. KG. Das Grünberger Unternehmen gewann in der Kategorie Innovation.

Aus 49 Kandidaten hatte eine Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien zehn Finalisten für den Innovations- und Wachstumspreis des Landes Hessen ausgewählt.

Innovatives Ladesystem

Die Bender GmbH & Co. KG aus Grünberg hatte sich mit einem innovativen Ladesystem für Elektrofahrzeuge beworben: Dabei handelt es sich um eine ganze Gerätefamilie, deren einzelne Geräte - von der Ladesteckdose bis zum Elektrofahrzeug - kompakt, sicher, fernwartungsfähig und energiesparend sind. Dadurch können E-Autos an praktisch jeder Steckdose gefahrlos geladen werden. Anstatt aufwendig eigene Ladesäulen aufstellen zu müssen, wird die Technologie in die bereits bestehende Infrastruktur integriert. Eine innovative Idee mit enormen Vorteilen für Verbraucher und ein Wegbereiter für den Wandel zur Mobilität der Zukunft, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. Als weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen beschäftigt Bender mehr als 800 Mitarbeiter in über 70 Vertretungen und 15 eigenen Gesellschaften.

Weitere Hessen-Champions sind Faubel & Co. Nachfolger GmbH aus Melsungen, Emma - The Sleep Company (Bettzeit GmbH) aus Frankfurt sowie Hexagon Manufacturing Intelligence aus Wetzlar.

"Die Innovations- und Schaffenskraft unserer Unternehmerinnen und Unternehmer zeigt sich besonders im Umgang mit neuen Herausforderungen. So bietet uns die Digitalisierung große Chancen. Tagtäglich arbeiten in unserem Land Menschen daran, dass diese auch genutzt werden", sagte Ministerpräsident Bouffier.

Wirtschaftsminister und Schirmherr Al-Wazir meinte, "unsere vier diesjährigen Hessen-Champions begreifen Veränderungen als Chancen und bewältigen damit Herausforderungen, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind. So können sie ihre Position im Wettbewerb ausbauen".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare