Mitgliederversammlung im Kloster

Barfüßer-Förderkreis sucht neue Mitstreiter

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg(dis). Einstimmig im Amt bestätigt wurde der Vorstand des Barfüßer-Förderkreises Kultur dieser Tage anlässlich der Mitgliederversammlung im Barfüßerkloster. Dem Gremium gehören 1. Vorsitzende Monika Schlosser, 2. Vorsitzende Rita Sekanina, Schatzmeister Dieter Devynck sowie als Beisitzer Hans Otto Nickel, Ruth Nickel, Joachim Breckow, Annika Hartmann, Heinz-Gerhard Schütte und Volker Schlosser an. Als neue Kassenprüfer wurden Claudia Wolf und Karin Häuser sowie Edda Devynck als Ersatzkassenprüferin einstimmig berufen.

In ihrem Jahresbericht erwähnte die Vorsitzende, dass der Verein 103 Mitglieder aufweist. 2019 wurden Vorträge und Lesungen, Konzerte verschiedener Stilrichtungen und Kabarettveranstaltungen angeboten. Mit den Besucherzahlen könne man durchaus zufrieden sein. Nun hoffe man, dass auch das Programm 2020 die Besucher recht zahlreich ins Barfüßerkloster locken werde. Schlosser sieht den Erhalt des Vereins in den kommenden Jahren als größte Herausforderung an. Bemüht sei man schon länger, neue jüngere Vorstandsmitglieder zu gewinnen, um dem Verein einen vernünftigen Weg in die Zukunft zu bahnen. Deshalb ergehe die Bitte, Personen anzusprechen, die an einer Mitarbeit im Vorstand interessiert und bereit sind, eine Aufgabe zu übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare