Polizei sucht Zeugen

Autofahrer ignoriert rote Ampel - Frau verletzt

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). Nach einem Vorfall am vergangenen Sonntagabend in der Bismarckstraße in Grünberg hat die Polizei Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Offenbar war ein Autofahrer auf eine 33 Jahre alte Frau und ihren Begleiter zugefahren, als beide gegen 20 Uhr bei "Grün" über einen Zebrastreifen liefen. Sehr wahrscheinlich ignorierte der Autofahrer die für ihn auf Rot geschaltete Ampelanlage. Unmittelbar vor den beiden Fußgängern bremste der Unbekannte ab. Die Frau war zuvor zur Seite gesprungen und gestürzt. Dabei verletzte sie sich leicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06 40 1/91 43 0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare