Alte Herren tagen wieder

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Am 4.Juli hat sich die Alte Herren Vereinigung Weickartshain erstmals nach dem Lockdown wieder zur Monatsversammlung im Dorfgemeinschaftshaus getroffen. Die Stimmung war anfangs noch etwas getrübt, wurde aber schnell locker und nahm dann doch noch richtig Fahrt auf. Elf Monate waren doch eine lange Zeit, und es gab viel zu erzählen. »Wir müssen uns einfach an diese Situation gewöhnen, dass wir uns zwar wieder treffen können, aber die Pandemie mit Sicherheit noch lange unser Leben bestimmen wird«, so der Vorstand.

»Mit unseren Plänen für dieses Jahr sind wir noch ein wenig vorsichtig und werden deshalb unsere anstehenden Feierlichkeiten oder Ausflüge nach der Lage der Pandemie kurzfristig entscheiden und große Ereignisse erst mal nach hinten verschieben«, sagen die Verantwortlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare