Am Mittwoch wurden im Wald bei Grünberg Dutzende Reifen entsorgt. (Symbolbild)
+
Am Mittwoch wurden im Wald bei Grünberg Dutzende Reifen entsorgt. (Symbolbild)

Illegale Müllhalde

Grünberg: 60 bis 70 Reifen im Wald entsorgt

  • Thomas Brückner
    vonThomas Brückner
    schließen

Im Wald bei Grünberg haben Unbekannte ihren Müll entsorgt.

Grünberg – Da der Jäger ansaß, ist wenigstens die Tatzeit bekannt: Am Mittwoch, zwischen 19 und 21 Uhr, haben Unbekannte bis zu 70 Reifen im Wald oberhalb des Weitershainer Kreuzes (kurz hinter der Brücke) entsorgt. Revierförster Hannes Wollmerstädt hat Anzeige erstattet. Mit Blick auf die in Zeiten von Corona »massive Zunahme« wilder Müllkippen machte er klar:

»Wir sind künftig noch fokussierter, zeigen mehr Präsenz.« An die Bevölkerung appellierte er, Zivilcourage zu zeigen, den Forst im Kampf gegen solchen, mit Kosten für den Steuerzahler verbundenen Umweltfrevel zu unterstützen, der - wie jüngst in Gießen - schon mal mit einer Strafe von 10 000 Euro geahndet werden könne.(tb)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare