+
Der Scheck kommt von der Sparkassen-Stiftung Grünberg. Foto: dis

4500 Euro für Pinocchio-Aufführung

  • schließen

Grünberg(dis). In zwei Vorstellungen brachte die "Kleine Oper Bad Homburg" Pinocchio auf die Bühne in der Gallushalle Grünberg. Möglich wurde die Aufführung, an der etwa 670 Kinder von Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Grünberg teilnahmen, durch eine Zuwendung der Sparkassen-Stiftung Grünberg in Höhe von 4500 Euro in Form einer Ausfallgarantie für die Gage der Schauspieler sowie die Übernahme aller Buskosten. Vom Stiftungsvorstand waren bei der Spendenübergabe Vorstandsvorsitzende Silvia Linker und Vorstandsmitglied Marita Riedmann dabei. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Silke Arbeiter-Löffert vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Grünberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare