13 Erstspender bei Blutspendetermin in Grünberg

  • VonKarl-Ernst Lind
    schließen

Grünberg (ld). Zum diesjährigen letzten und auch von der Ortsgruppe Weickartshain des Deutschen Roten-Kreuzes zum letzten Mal unterstützten Aderlass des Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen in der Grünberger Gallushalle kamen 123 von den zuvor 125 online angemeldeten Spendern.

Das aus Frankfurt kommende DRK-Team zeigte sich besonders über die Blutabgabe von den 13 Erstspendern erfreut. Der Dank galt zudem den mit einer runden Zahl Spendenden.

Dies waren Anika Nerlich, Jörn Fischer, Tabea Carstensen und Markus Dörr mit jeweils zehn Spenden. Die 50. Spende absolvierten Bärbel Babutzka und Ralf Schneider. 60 mal kam Dietmar Schuch und 80 mal Werner Sann zum Aderlass. Weitere 22 Personen bewiesen sich mit ihren mehr als 50 Spenden als bewährte Dauerspender.

Der nächste Blutspendetermin des DRK in Grünberg ist am 31. Januar 2022. Dann wird für die aus Altersgründen ausscheidenden Helferinnen und Helfer der DRK-Ortsgruppe Weickartshain ein junges heimisches Team den Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare