+
Die Barrelhouse Jazzband gastiert am Samstag in der Gallushalle in Grünberg.

Grünberg aktuell

  • schließen

Blutspendetermin am Montag

Auf abermals regen Zuspruch hofft die DRK-Ortsgruppe Weickartshain beim Blutspendetermin am Montag, 4. November, von 15.45 bis 20 Uhr in der Gallushalle. Teilnehmen können Spendenwillige im Alter von 18 bis 72 Jahren, wobei Erstspender nicht älter als 64 sein dürfen. Nach dem "Aderlass" bietet das DRK einen Imbiss an. Personalausweis nicht vergessen. Weitere Infos gibt es unter der gebührenfreien Hotline 0800/119911 oder unter www.blutspende.de.(ld)

25. Jazzmeeting in der Gallushalle

Mit einem Repertoire von den Klassikern des New-Orleans-Jazz und -Swing bis zu den eigenen Werken im Stil des Blues, Boogie Woogie und kreolischen Jazz bietet die Barrelhouse Jazzband einen Querschnitt durch 100 Jahre Jazzgeschichte. Deutschlands älteste Jazzformation ist beim 25. Jazzmeeting des Jazzclub Grünberg am Samstag, 2. November, in der Gallushalle zu erleben. Die Band hat die Ursprünglichkeit und die Lebendigkeit dieser Musik bewahrt und für die Bühne kultiviert. Moderator ist der Bandleader Reimer von Essen, Jazz-Ikone aus Frankfurt. Im Anschluss ans offizielle Programm besteht die Möglichkeit zum geselligen Miteinander an der Sekt- und Bierbar. Einlass in die Halle ist um 19.30 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. Tickets an der Abendkasse kosten 20 Euro. (pm)

Tag des Kinderturnens

Der TSV 1883 Grünberg lädt zum Tag des Kinderturnens am Sonntag, 10. November, in die Turnhalle der Grundschule am Diebs-turm ein. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Familien. Der Tag des Kinderturnens ist eine Aktion der "Offensive Kinderturnen", die von Turnverbänden und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung initiiert wurde. Damit soll auf die gesellschaftliche Bedeutung des Kinderturnens aufmerksam gemacht und zudem die Inklusion im Kinderturnen gefördert werden. Nach der regen Teilnahme in den letzten Jahren freut sich das Kinderturnteam auf möglichst viele teilnehmende Familien und besonders auf neue Gesichter. Primäre Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren. In der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr dürfen sich die Kinder in der Schulturnhalle an verschiedenen Stationen austoben, sich ausprobieren und ihr Können unter Beweis stellen. Die Teilnehmer werden gebeten, Sportkleidung sowie saubere Hallenschuhe mitzubringen. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare