+
Bärbel Nohl mit Carina I. und Sebastian I. FOTO; SCHEPP

Goldschmiede Nohl schmückt GFV-Prinzessin

  • schließen

Gießen(pm). Die Prinzessin der Gießener Fassenachts-Vereinigung, Carina I., war kürzlich gemeinsam mit ihrem Prinzen Sebastian I. in der Gold- und Messerschmiede Nohl in der Löwengasse zu Gast, um sich mit Schmuck ausstatten zu lassen. Im Tausch gegen Kampagneorden bekam sie von Chefin Bärbel Nohl ein mit 333 Swarovski-Steinen im "Narrenschliff" besetztes Diadem sowie Ohrringe und ein Collier - beides ebenfalls mit Swarovski-Steinen besetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare