Glasfaserausbau hat begonnen

  • vonred Redaktion
    schließen

Hüttenberg(pm). In Hüttenberg wird derzeit fleißig am neuen Glasfasernetz gebaut. Rund 4700 Hausanschlüsse werden im gesamten Gemeindegebiet hergestellt, teilte nun die Deutsche Glasfaser mit.

Im ersten Schritt werden die Hausanschlüsse bis in den Bürgersteig gelegt. Einige Baustellen werden dabei nur provisorisch versiegelt, da diese noch ein weiteres Mal geöffnet werden müssen. Abhängig davon, die der Tiefbau vorankommt, sollen die Anschlüsse im zweiten Quartal 2020 aktiviert werden.

"Bis Ende des Jahres sollen alle Kundenanschlüsse in der Gesamtgemeinde aktiviert sein", teilte die Deutsche Glasfaser mit. Ein Baubüro ist im Wetzlarer Weg 2 eingerichtet. Es öffnet donnerstags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare